Статьи

MUKALTIN: Gebrauchsanweisung

MUKALTIN: Gebrauchsanweisung

Das Medikament Mukaltin ist ein Expektorant.

Inhalt:

Formularfreigabe.

Das Medikament kann in Form einer rundengrauen runden grauen Tabletten erworben werden. Verkauft in Verpackung mehrerer Stücke.

Verbundkomponenten

Der Hauptwirkstoff ist Altea-Extrakt.

Zusätzliche Elemente: Weinsäure, Natriumbicboat, Calciumstearat.

Pharmakologie

Der Wirkstoff der Medikation aktiviert die Sekretion von Bronchialdrüsen. Aufgrund dessen nimmt die Trennung von Schleim zu, erhöht sich die Wirkung des festen Epithels. All dies in Aggregat beschleunigt den Prozess der Entfernung von Sputum der Atmungsorgane. Das Werkzeug unterdrückt den Prozess der Entzündung der Schleimhaut, die beim Husten mit Schäden an den Stoffen verbunden ist.

In welchen Fällen sind wirksam

Viele Hustenspezialisten schreiben Mukaltins Patienten vor. Es hilft, den Sputum zu rufen. Auch mit solchen Krankheiten wirksam:

  • Trachitis;

  • Bronchitis;

  • Lungenentzündung.

Es lohnt sich nicht nur, das Arzneimittel für Erwachsene und Babys ordnungsgemäß zu verwenden, sondern auch zu wissen, dass das Medikament hilft, den Zustand des Patienten nur zu erleichtern. Zur Behandlung der Erkrankung selbst und seine Quelle beseitigen, akzeptiert nur Mukaltine nicht genug. In diesem Fall ist integrierte Therapie notwendig. Das Medikament erhöht die Wirksamkeit anderer Arzneimittel gegen Infektionskrankheiten.

Bevor Sie sich mit der Empfangsmethode und der Dosis entscheiden, lohnt es sich, mit einem Spezialisten zu beraten. Viele Patienten sind sich dessen bewusst, in welchen Fällen ist das Medikament wirksam und nehmen Pillen selbst, ohne an mögliche Konsequenzen zu denken. Solche Aktionen können die Situation nur verschlimmern, und die Krankheit wird chronisch annehmen, da schwere Atemwegserkrankungen nicht ohne Verwendung von Antibiotika geheilt werden können.

Alle Fragen zur Annahme müssen mit dem aufwendigen Arzt diskutiert werden.

Gebrauchsanweisung

Die optimale Dosis für Kinder und Erwachsene wird von einem Spezialisten bestimmt. Das Medikament muss 30 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Ein erwachsener Patient für 1 Empfang reicht von 2 Tabletten. Pro Tag ist bis zu 4 Empfänge möglich. Tabletten müssen als Süßigkeiten gelöst werden oder in Form einer Lösung verwendet werden. Die notwendige tägliche Dosis muss im Boden eines Trinkwassers gelöst werden. Wenn die Pille schlucken, müssen Sie mit einer ausreichenden Menge Wasser angetrieben werden.

In den Anweisungen des Kindes wird gesagt, dass Sie aus dem Alter von 12 Jahren dieselbe Dosis als Erwachsener geben können. Kleinkinder im Alter von 3-12 Jahren geben 1 Tablet 3-mal täglich mit einem Intervall mindestens 3 Stunden.

Das Medikament ist für schwangere Frauen nur im 3M-Trimester erlaubt, aber die Dosierung sollte nicht zur gleichen Zeit sein. Wenn es chronische Pathologien gibt, wird die Möglichkeit der Einnahme von Medikamenten vom Arzt bestimmt. Schwangere Frauen sollten sich weigern, wenn Gastritis und Diabetes Mellitus erhalten. Die gleiche Situation beim Stillen. Die Frage wird individuell gelöst. In Kontraindikationen wird nichts über den Zeitraum der Laktation gesagt, wenn das Medikament nicht zu allergischen Reaktionen in der Materie und seinem Baby führt.

Die Dauer der therapeutischen Kusa ist nicht mehr 2 Wochen. Während der Schwangerschaft - bis zu 7 Tage. Das Medikament wird in umfassender Behandlung eingesetzt.

Kontraindikationen

MUKALTIN ​​ist in den folgenden Fällen kontraindiziert:

Nebenwirkungen

Das Arzneimittel verursacht praktisch keine negativen Reaktionen. Wenn Sie das Set-Therapieschema vernachlässigen oder sich selbstmedikamentieren, kann allergisch erscheinen oder der Staat, der zu wirken ist.

Überdosis

Überdosierungsfälle werden nicht etabliert.

spezielle Anweisungen

Das Medikament kann in der Apotheke ohne Rezept des Arztes gekauft werden.

Haltbarkeit - 24 Monate ab dem Datum der Produktion (auf dem Paket angegeben). Verwenden Sie nicht nach dem Ablaufdatum. Speichern Sie an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von 10-15 Grad.

Viele Experten beraten die Verwendung von Mukaltin parallel zu Bromgexin. Dadurch wird die Viskositätsmenge in den Atemwegen verringert und den Zustand der Bronchi erleichtert.

Anwendung während der Schwangerschaft

Schwangerschaft und Laktationsphase gelten nicht für die Anzahl der Kontraindikationen. In einem Trimester lohnt es sich, Medikamente aufzugeben. In 2 und 3 Trimester mit Vorsicht nehmen.

Mukaltin für Kinder

Die Verwendung von Medizin hängt vom Unternehmen des Herstellers ab. Viele von ihnen argumentieren, dass das Medikament von Kindern unter 2 Jahren sehr sorgfältig und unter der ständigen Überwachung eines Spezialisten erforderlich ist. Todders bis zu 12 Monate Versuchen Sie, nicht zuzuordnen.

Analoga

Hinzufügen der Anzahl guter Analoga umfassen:

  • Perptissine. Das Medikament in Form eines Sirups und einer Lösung für die orale Verabreichung hat einen Expektorant-Effekt. Von Erwachsenen und Kindern verwendet.

  • Gedelix. Die Mittel des Pflanzenursprungs hat einen spasmolitischen und expektoranten Effekt. Ernennen Sie Erwachsene und Kinder über 2 Jahre alt.

  • Pegtasin. Die Zubereitung in Form von Tabletten hat einen anästhetischen und entzündungshemmenden Effekt. Sie können ab 7 Jahren verwenden.

  • Altea Sirup. Ein Medikament, das entzündungshemmende und expektoreffekte Wirkung hat. Von Erwachsenen und Kindern verwendet.

Bewertungen der Vorbereitung

Das Medikament hat am stärksten positivsten Feedback. Ein kleinerer Teil ist neutral. Das Arzneimittel hat keine toxischen Wirkung, verursacht keine unangenehmen und unbequemen Empfindungen. Eltern, die Mukaltin-Kinder gaben, bestätigen die Wirksamkeit des Arzneimittels während der komplexen Behandlung. Das Werkzeug manifestiert sich infektiöse Erkrankungen der oberen Atemwege. Bei den ersten SMI-Symptomen, wenn der Prozess der Bildung von Sputum noch nicht gebildet wurde, sollten Sie einem Kind keine Pillen geben.

Definition der Medizin

Mukaltin

Er ist ein Gruppenvertreter

Expektorant-Medikamente.

erstellt auf der Grundlage des Wurzel-Extrakts und den Blättern der Pflanze namens Altei-Medikament. Dieses Medikament und seine Analoga sind eine Mischung aus Polysacchariden, die fähig werden können

Moderne

und beschleunigen Sie das Entfernen von der Bronchial-Drohne, indem Sie die oszillatorischen Bewegungen des Fokussierungspitzels der Atemwege anregen. Darüber hinaus hilft das Medikament dazu, die Sekretion des flüssigen Schleims mit Bronchialdrüsen zu stärken, mit dem die Hydratisierung des entzündeten Atempathose-Epithels durchgeführt wird und infolgedessen die Hügelfrequenz der Hustenstöße verringert. Bei Verwendung von Mukaltina.

Husten

Es wird produktiv und weniger schmerzhaft.

Bis heute gibt es keine zuverlässigen Daten über die Wirkung des Arzneimittels an

intrauterinische Entwicklung der Früchte

Daher kann das Medikament sowie schwangere Frauen mit Erkrankungen eingesetzt werden, die von einer viskosen Auswurfbildung begleitet werden. Aufgrund der Weichheit der Aktion ist das Medikament gezeigt und Kinder jeden Alters. Mukaltin wird in der Leber teilweise metabolisiert und wird von den Nieren ausgeschieden. Die Halbwertszeit beträgt 6 Stunden, dementsprechend sollte MUKALTIN ​​für einen persistenten Effekt 3 - 4-mal täglich aufgenommen werden.

Aufgrund der Tatsache, dass das Medikament von einer Vielzahl von pharmakologischen Unternehmen hergestellt wird, kann seine Zusammensetzung eine Reihe von Additiven mit einem bestimmten Effekt enthalten. Zum Beispiel Natriumbicarbonat (

Backsoda

) Verbessert die Verdünnungseffekt des Wirkstoffs, beeinflusst jedoch die Schleimhaut negativ

Bauch

. Verschiedene Süßstoffe und Farbstoffe können auch zu einer Reihe unerwünschter Wirkungen bei Patienten führen.

Diabetes

Und Allergien.

Arten von Medizin, kommerzielle Namen von Analoga, Ausgang

Mukaltine wird in Tablet und flüssiger Form hergestellt. Die Tablettenform wird hauptsächlich zur Behandlung von Patienten über 4 Jahre verwendet. Für Kinder unter 4 Jahren werden die Analoga von Mukaltina mit dem gleichen Wirkstoff, der in Form von Sirupen hergestellt wurde, häufiger eingesetzt.

Mukaltin ist eines der wenigen Drogen, das von verschiedenen pharmakologischen Unternehmen unter demselben einheitlichen Namen erzeugt wird. Bis heute gibt es nur eine einfache Form dieses Medikaments, die in drei Dosierungen hergestellt wird - 50, 100 und 120 mg. Um Seaselithik mit erweiterter Aktion zu nutzen, werden sie auf die Verwendung des Arzneimittels zurückgegriffen "

Ambroxol

-Stard. "

Firmen Hersteller Mukaltina.

Feste Hersteller Handelsname Arzneimittel Herstellungsland Formularfreigabe. Dosierung
Irbit himfarmzavod. Mukaltin Russland Tabletten 50 mg Erwachsene Das Medikament ist in einer Dosis von 50 mg viermal täglich gezeigt. Bei schweren Infektionen der Luftwege wird empfohlen, in einer doppelten Dosis - 100 mg viermal täglich zusammen mit Antibiotika zu verwenden. Kinder über 12 Jahre alt Das Medikament wird bei einer Dosis von 50 - 75 mg 3 - 4-mal täglich gezeigt. Kinder 4 - 12 Jahre alt Weisen Sie dreimal täglich 50 mg zu. Kinder bis zu 4 Jahre Es wird empfohlen, die Sirupen des Arzneimittels Altea vorzuschreiben oder ein Tablet aufzulösen ( 50 mg ) In geringer Menge an warmem Wasser und Verbrauch in Form einer Lösung dreimal täglich in Form einer Lösung. Die Dauer der Behandlung hängt von der spezifischen Krankheit und ihrer Schwerkraft ab und beträgt durchschnittlich 7 - 14 Tage.
Vifitech. Mukaltin Russland
AVVA-RUS. Mukaltin Russland
Medisratb. Mukaltin Russland
GNSLs erfahrene Pflanzen-Ltd. Mukaltin Ukraine
Himfarm Mukaltin Kasachstan
Kyivdpreparat. Mukaltin Forte. Ukraine Kaubare Tabletten 100 mg
Pfp Hemi Altea Polen Sirup 5% Analoge in Form eines Sirups werden in derselben Dosierung wie Tabletten in Bezug auf den Wirkstoff verwendet. Diese Form des Arzneimittels ist dem Ziel für Kinder bevorzugt.
FC Health. Altemika. Ukraine Sirup 25 mg / 5 ml

Mechanismus der therapeutischen Wirkung von Medikamenten

Mukaltin ist ein Medikament, das auf dem Extrakt von Blättern und der Wurzel des Althea des Arzneimittels basiert. Dieser Extrakt ist eine Mischung aus Polysacchariden mit sekretaktitaler und sekretorischer Wirkung.

Das Medikament ist gut aufgenommen sowohl aus der Mundhöhle als auch von den zugrunde liegenden Abteilungen des Verdauungstrakts. Der Hauptanteil des Medikaments tritt durch den Magen in das Blut ein, wonach sie in der Leber metabolisiert wird. Nach dem Durchlaufen der Leber betrifft das Medikament die Schleimbildenzellen des gesamten Organismus und führt zur Zuteilung einer erhöhten Menge an weniger viskosen Geheimnissen. Die bereits gebildeten Nasswinze, die mit den meisten entzündungshemmenden Atemwegserkrankungen gebildet wurden, hat Mukaltin einen verdünnenden Effekt, indem die Struktur von Polysacchariden vereinfacht, die in ihrer Zusammensetzung enthalten sind.

Darüber hinaus stimuliert MUKALTIN ​​den Betrieb des Atempathoses direkt an. Das Epithel der Atemwege besteht aus zahlreichen kleinen Westen, die Schwingungsbewegungen in Richtung der Nasenhöhle bilden. Durch solche Bewegungen von der Oberfläche des Epithels werden Mikroorganismen und Staubpartikel während der Atmung durch Schleim entfernt. Wenn die nasse Viskosität abnimmt, deckt sie die dünne Schicht der entzündeten Bereichen des Bronchialtresh ab und verringert die Irritation. Somit ist die Hügelfrequenz von Hustenjestenen gefördert, und der Husten wird weniger schmerzhaft und produktiv.

Nach 4 - 6 Stunden stammt ein Teil des Arzneimittels von den Körpernieren und den obigen Effekten schwächer. Dementsprechend ist Mukaltin nicht weniger als 3- bis viermal täglich, um eine konstante optimale Konzentration im Blut aufrechtzuerhalten.

Welche Pathologien werden zugewiesen?

MUKALTIN ​​ist zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des bronchopulmonalen Systems gezeigt, das von einer Erhöhung der Sputumviskosität begleitet wird. Darüber hinaus verringert das Medikament die Irritation der Atemwege und damit der Schmerz- und Hustenfrequenz.

Anwendung des Drogenmukaltins

Name der Krankheit Mechanismus der therapeutischen Wirkung Dosierung Vorbereitung.
Lungenentzündung Das Medikament verringert die Viskosität des Auswurfs, indem die Struktur von Polysacchariden vereinfacht, von denen sie besteht. Das Umdringen auf die Herstellung von Schleimzellen führt Mucaltine zu einer Sekretion von mehr als weniger viskosen Sputum. Darüber hinaus stimuliert das Medikament die Trennaktivität des Atemepithels und verringert die Häufigkeit und Schmerzen des Hustens. Das Medikament wird sowohl Erwachsene als auch Kinder während oder nach den Mahlzeiten mit einer kleinen Flüssigkeitsmenge ernannt. Der Verlauf der Behandlung dauert durchschnittlich 7 bis 14 Tage. Erwachsene Nehmen Sie das Medikament 3 - 4 Mal am Tag bei 50 - 100 mg, abhängig von der Schwere der zugrunde liegenden Krankheit. Die optimale Tagesdosis für Kinder über 12 Jahre von 150 bis 200 mg in 4 Rezeption. Falls erforderlich, kann es in 4 Empfänge auf 300 mg erhöht werden. Kinder 4 - 12 Jahre alt Das Medikament ist 3 - 4 Mal am Tag bei 50 mg gezeigt. Kinder unter 4 Jahren Das Medikament wird dreimal täglich als Lösung oder Sirup verschrieben. Die Lösung wird unmittelbar vor der Verwendung hergestellt. In 50 ml warmem Wasser wird eine ganzzahlige oder extraktive Tablette des Arzneimittels platziert und bis zur vollständigen Auflösung gerührt.
Akute und chronische Bronchitis
Pneumokoniose (Silikose, Asbestose, Antraz usw.)
Bronchiectatische Krankheit
Husten der nicht spezifizierten Ätiologie
Mukobovysidose. Aufgrund der Tatsache, dass Patienten mit dieser angeborenen Pathologie während ihres gesamten Lebens, um Mercolics zu machen, gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, Nebenwirkungen zu entwickeln. Um sie in den ersten Tagen zu minimieren, wird das Medikament in der Mitteldosis verschrieben, wonach die tägliche Dosis täglich um 5 - 10 mg reduziert wird. Die Reduzierung der Dosis wird fortgesetzt, bis der gewünschte Effekt aufrechterhalten wird. Somit wird die minimale wirksame Dosis mit minimalen Nebenwirkungen erreicht.

Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Mukaltin (

Extrahieren Altea medizinisch.

Es ist relativ weich nach dem von der Medikament erzeugten Wirkung, daher hat er keine große Anzahl von Kontraindikationen. Trotzdem sollte das Medikament nicht beim Auftreten allergischer Reaktionen sowie in Gegenwart eines Patienten verwendet werden

Ulkus des Magens und / oder des Duodenal

.

Wie kann man Medikamente anwenden?

Mukaltin wird bei einer Dosis von 50 - 100 mg aufgebracht (

1 - 2 Tabletten

) Alle 6 bis 8 Stunden. Es ist wünschenswert, dass der Empfang des Arzneimittels mit den Mahlzeiten übereinstimmt, um die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen zu verringern. Die Dauer des Behandlungsverlaufs variiert von einem bis zwei Wochen, jedoch mit bestimmten Erkrankungen kann das Medikament viel länger eingesetzt werden. Aufgrund der Tatsache, dass der Wirkungsmechanismus dieses Medikaments mit einer Erhöhung der Ausscheidung des Fluids verbunden ist, ist es wichtig, ihre Reserven im Körper rechtzeitig zu füllen. Dazu wird es empfohlen, während des Tages mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit zu trinken (

Wasser, Milchprodukte, Säfte, Frost usw.

). Bei gleichzeitiger intensiver körperlicher Anstrengung und Fieber sollte der tägliche Flüssigkeitsverbrauch auf 4-5 Liter steigen.

Das Medikament wird verwendet, um bronchopulmonale Erkrankungen zu behandeln, die bei Patienten jeden Alters mit der Sputumverdickung verbunden sind.

Das Medikament wird verschrieben

Erwachsene

In einer täglichen Dosis von 150 - 400 mg bei 3 - 4 Empfängen.

Kinder über 12 Jahre alt

Mukaltin ist je nach Schwere der zugrunde liegenden Krankheit um 50 - 75 mg 3 - 4-mal täglich dargestellt.

Kinder von 4 bis 12 Jahren

Empfang des Arzneimittels 3 - 4-mal täglich bei 50 mg.

Kinder bis zu 4 Jahre

Das Medikament wird in Form von Tabletten oder Lösungen seiner eigenen Vorbereitung dreimal täglich bei einer Dosis von nicht mehr als 50 mg pro Empfang verschrieben.

Im Falle eines Patienten in Verbindung

Nierenversagen

oder

Leberversagen

Das Risiko einer Ansammlung des Arzneimittels im Körper und die Entwicklung von Nebenwirkungen seiner Verwendung nimmt zu. In einer solchen Situation ist es notwendig, die Dosierung des Arzneimittels zu reduzieren oder durch erhöhte Intervalle durchzusetzen.

Mögliche Nebenwirkungen

Mukaltin verursacht relativ selten die Entwicklung von Nebenwirkungen, jedoch in der Praxis der Verwendung des Arzneimittels, dass bestimmte Erkrankungen aus den Gastrointestinaltrakt und allergischen Reaktionen aufgenommen wurden. Die Häufigkeit dieser Nebenwirkungen steigt mit der langfristigen Verwendung von hohen Dosen des Arzneimittels.

Verstöße gegen das Verdauungssystem

Unter den Störungen aus dem Gastrointestinaltrakt werden unterschieden:

Die Schleimhaut des Magens sowie der restlichen Schleimhäuten reagiert auf die Verwendung von Mucaltin-Verdünnung der Schleimschicht. Im Gegensatz zu dem Bronchialbaum, wo dieser Effekt des Arzneimittels positiv ist, ist es im Falle des Verdauungssystems anders, da die Schleimschicht eine Schutzfunktion ist. Wenn es zerstört wird, erfolgt eine Erhöhung des Korrosivs des Magensafts auf dem Epithel des Magens. Infolgedessen erscheint Erosion zunächst und dann Geschwüre, wodurch Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Angst vor dem Essen von Nahrungsmitteln, vermindertem Appetit usw. verursacht.

Allergische Reaktionen

Allergische Reaktionen sind eine Folge der Verletzung der Toleranz des Immunsystems in Bezug auf eine bestimmte Substanz, in einem bestimmten Fall - zu MUKALTINA. Als Folge der Allergie des Körpers, der mindestens ein bis zwei Wochen einnimmt, eine große Anzahl von Antikörpern und

Lymphozyten

, Sensibilisiert gegen Mukaltina. Diese Antikörper werden lange Zeit im Blut zirkuliert und angreifen

Allergen

Wenn es wiederholt wird, Kontakt mit dem Organismus. In diesem Fall entwickelt sich eine entzündliche Reaktion, die deutlich höher ist als die ausreichende Reaktion auf einen schädlichen Faktor.

Mukaltin kann die folgenden Manifestationen von Allergien verursachen: Nesselsucht

Die Urtikaria ist vielleicht die häufigste Hautmanifestation einer allergischen Reaktion. Es erscheint normalerweise, nachdem der Allergen in den Verdauungstrakt getroffen hat. Die erste Manifestation von Urticaria ist klein

Ausschlag

oft von der Haut begleitet

Juckreiz

. Lokalisiert den Hautausschlag auf dem Körper, Gesäß, Hüften, Ellenbogenbögen, in Leistengegend und anderen Orten. Der Ausschlag ist zuerst Single, 1 - 2 cm Durchmesser, hellrot oder pink, ragt leicht über die Körperoberfläche hinein. Wenn sich die Krankheit fortschreitet, verschmilzt der Ausschlag und wird konvexer, bildet Blasen mit einem Durchmesser von Zentimeterzentimeter.

Süße Qincke.

Diese Pathologie entwickelt sich am Allergenkontakt mit den Schleimhäuten des Mundes, seltener von der Nasenhöhle (

Bei der Einatmen der Partikel des Arzneimittels

). Infolgedessen tritt eine entzündliche Reaktion auf, die hauptsächlich lockeres Bindegewebe beinhaltet. Dieses besondere Merkmal erklärt die Manifestationen der Krankheit -

Ödem

Augenlider und fraginale Faser, Lippen, Wangen, Uches, Hals, gepresste und Subschgleichgruben, Keim und Hodensack. Die Gefahr der Krankheit besteht darin, dass Ödema in Abwesenheit der medizinischen Versorgung auf Sprachbänder ausbreiten und zu ihrem Verschluss führen kann. Die Schließung von Sprachbänder bedeutet, den Atem zu stoppen, und den Tod eines Patienten vor dem Würgen. Mit einem akuten AngioeDema-Ödem hat ein Patient von ein paar Minuten bis zur halben Stunde, um ärztliche Aufmerksamkeit zu erregen. In einem chronischen Ödem - durchschnittlich bis 12 Stunden.

Anaphylaxie.

Anaphylaktischer Schock ist ein Notfallzustand, der mit einem starken Rückgang begleitet wird.

Arterieller Druck

Als Reaktion auf den Kontakt des Körpers mit einem Allergen. Die Ursache einer solchen ausgeprägten Körperreaktion ist ein massiver Immunangriff von Allergenpartikeln, die sich in peripheren Blut befinden. Infolgedessen lenken sich eine große Menge vasoaktiver Substanzen im Blut (

Biologische Verbindungen, die den Durchmesser der Gefäße erhöhen können

) führen zu einer Abnahme des Blutdrucks in einen Zusammenbruchzustand (

Blutdruck ist Null

). Bei solchen Bedingungen tritt die Sauerstoffhunger von allen Geweben und Organen auf. Besonders empfindlich gegenüber dem Sauerstoffmangel ist der Nervengewebe, so dass das Gehirn zuerst reagiert. Symptome von Hirnschäden werden ausgesprochen

die Schwäche

, Schwindel, Übelkeit, Rückgang der Anhörung, Verdunkelung in den Augen und den Verlust des Bewusstseins.

Diese Bedingung erfordert sofortige Drogenstörungen mit der Verwendung von Substanzen, die den Durchmesser der Gefäße einschränken und normale Blutdruckindikatoren wiederherstellen (

Adrenalin, Dopamin, Dobutamin, Dexamethason, Atropin usw.

). In Abwesenheit von notwendigen Arzneimitteln ist es notwendig, die Blutkreislauf und die Versorgung des Gehirns durch externe Massage künstlich zu unterstützen

Herzen

und künstliche Atmung vor der Ankunft einer besonderen Krankenwagenbrigade. In Abwesenheit von Daten der Manipulationen tritt der klinische Tod im Durchschnitt nach 6 Minuten ab dem Moment des Bewusstseinsverlusts auf.

Interaktion mit anderen Medikamenten

Mukaltin wird nicht empfohlen, mit Drogen zu verwenden, die das Hustenzentrum niederdrücken, da er die Entfernung des Auswurfs aus dem Lumen der Bronchi verhindert. Die Anhäufung von Schleim sorgt wiederum günstige Bedingungen für das Wachstum und die Wiedergabe von Mikroben und führt zum Mainstream des entzündlichen Prozesses.

Die Verwendung von Mukaltina in Aggregat mit der Antibiotika-Therapie hat sich bewährt, da dieses Medikament die Konzentration von antibakteriellen Mitteln im Lumen der Bronchi erhöht und zu einem wirksameren bekämpfenden Mikroorganismen führt, die Entzündungen verursachten.

Ungefähre Kosten für Medikamente

Die Kosten von Mukaltina in Apotheken verschiedener Regionen Russlands sind unterschiedlich. Der Preisunterschied ist auf verschiedene Vorbereitungen, Verpackungen, Herstellermarke, Transportkosten usw. zurückzuführen.

Die durchschnittlichen Kosten von Mukaltina in verschiedenen Städten der Russischen Föderation

Stadt Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels
Tabletten ( 50 mg ) 10 Stück.
Moskau 17 Rubel
Kazan 19 Rubel
Samara 14 Rubel
Tjumen. 16 Rubel
Krasnojarsk. 17 Rubel


Добавить комментарий